Ocucan Augenreiniger ist bei der Hygiene und Befeuchtung der Augen des Hundes äußerst hilfreich

Ocucan Augenreiniger ist eine Reinigungslösung mit Hyaluronsäure, die speziell zur täglichen Pflege der Augen Ihres Hundes entwickelt wurde.

Die Säuberung der Augen des Hundes ist nicht nur eine Frage der Hygiene sondern kann auch Symptome lindern, die mit unzureichendem Tränenabfluss oder schlechter Tränenqualität einhergehen.

Zur täglichen Augenpflege Ihres Haustieres sollten Sie ein Produkt benutzen, das nur Substanzen enthält, welche weder die Augen noch die Haut im Augenbereich und um die Schnauze reizen.

Die Rezeptur von Ocucan Augenreiniger ist an die Oberflächenspannung und den pH-Wert der Tränenflüssigkeit ihres Hundes angepasst. Das Produkt wird unter sterilen Bedingungen abgefüllt und seine Inhaltsstoffe stehen vollkommen im Einklang mit der Tränenflüssigkeit und der Haut ihres Tieres. Es kann daher so oft wie gewünscht angewendet werden.





Anwendungsgebiete

Ocucan Augenreiniger ist besonders in folgenden Fällen von Nutzen:


Wirkungen

Die Anwendung von Ocucan Augenreiniger ergibt folgende Resultate:

  • Wiederherstellung des Tränenfilms.
  • Reinigung und Entfernung von Verunreinigungen, Staub oder sonstigen Fremdelementen die auf der Außenfläche des Auges auftreten können.
  • Befeuchtung der Corneaoberfläche.

Handelsform

  • Behälter zu 360 ml

Gebrauchsanweisung

  1. Waschen Sie sich die Hände vor dem Gebrauch des Produktes.
  2. Heben sie den Kopf des Tieres und vermitteln Sie ihm Sicherheit, bevor sie mit der Anwendung des Produktes beginnen.
  3. Spülen Sie das Auge ihres Haustieres mit einer großzügigen Menge Augenreiniger. Dieser Vorgang ermöglicht die ausreichende Säuberung der Augen und das Aufweichen von Verkrustungen und Augenausfluss. Aufgrund seiner unbedenklichen Zusammensetzung, kann Ocucan Augenreiniger in großen Mengen angewendet werden, auch wenn das Tier die Augen offen hält.
  4. Befeuchten Sie eine Gaze und säubern Sie vorsichtig Wimpern und Lider. Entfernen Sie dabei die Reste stets vom inneren Augenwinkel nach außen. Vermeiden Sie den Gebrauch von Watte, da diese Flusen in den Wimpern hinterlässt.
  5. Wiederholen sie das Verfahren am anderen Auge.